01. Dezember 2021 - 17:02:50
Navigation
Ereignisse
<< Dezember 2021 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Keine Ereignisse.

Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 41
· Neuestes Mitglied: DasGamerBrot_YT
Foren Themen
Neueste Themen
· Battlefield 2042
· Frohes Neues Jahr
· Server Wartung 13.-1...
· Froh's Neuss
· Auf unser Teamspeak ...
Heißeste Themen
· Battlefield 2042 [11]
Top10 Forumusers

Thema ansehen
Warlord Veteranen » Öffentlicher Bereich » Abstimmungen öffentlich
Bf 2042 EA Beta / Open Beta: gut oder schlecht?
Mega, freu mich auf den Release Mega, freu mich auf den Release 0%[0 Stimmen]
Naja, ganz okay, ist aber noch nicht gekauft Naja, ganz okay, ist aber noch nicht gekauft 33%[1 Stimme]
Die Beta war ziemlich Mist, werde es mir wahrscheinlich nicht kaufen Die Beta war ziemlich Mist, werde es mir wahrscheinlich nicht kaufen 67%[2 Stimmen]
Stimmen gesamt : 3
 Thema drucken
Battlefield 2042
Stefan Berger
Moin ihr Banausen Grin
Wollt mal hören, wie euer Eindruck der Bf 2042 Beta ist.

Ich gebe zu: wirklich abgeholt hat es mich nicht. Zum einen weil die Beta relativ instabil lief (Squad-making, Vehicle moving etc), zum anderen fand ich 128 Spieler auf einer Map persönlich zu viel. Bf ist ein schnelles Spiel, ja, aber ich finde, bei solchen Spielerzahlen in einem Match ist taktisches Vorgehen nicht wirklich möglich: aus jeder Ecke kommen die Gegner angekrochen Grin
Habt ihr's gespielt? Wenn ja, wie war euer Eindruck?
"Pass those Plates around" - Julien Nizan aka Rook, Dez. '15
 
PJK93
Hab auch reingeschaut und muss mich so im Grunde anschließen.
Ich finde die Kämpfe viel zu unübersichtlich (die nicht funktionierende Map tut seinen Teil...) und habe den Eindruck, dass die Entwicklung zu einem immer schnellerem und infanteriebasiertem Spiel sich fortsetzt. Die Anzahl der Fahrzeuge kam mir erschreckend gering vor, der Großteil war davon dann Lufteinheiten, die (so mein Eindruck) lächerlich wenig Schaden durch (Raketen-)Beschuss abbekamen.

Auch wenn wir über die Beta reden fand ich Performance und die Anzahl Bugs erstaunlich, ich bin in 2,5 Runden mehrmals unter die Map geglicht, im Liegen schaut man drunter durch, Trümmer die über die halbe Map springen usw...

Wenn ich dann noch bedenke, dass es keine Community-Server geben wird bin ich echt enttäuscht. Ich hatte leider echt Hoffnung auf ein brauchbares Battlefield.
If You’re Going Through Hell, Keep Going - Winston Churchill
 
Alohamadde
Bin enttäuscht von der Beta und hab kaum noch Hoffnung, dass mich das Spiel nach Release abholen wird.
 
KSXunlimit3d
Hui, schwierige Geschichte, wo fange ich da an?

Ich habe die Beta 83 Minuten gespielt (das hat mir auch schon gereicht) und habe ehrlich gesagt Angst vorm Release. Wenn das eine Alpha gewesen wäre und der Release in 6 Monaten ansteht, wäre das okay gewesen, aber das war doch schon eine Zumutung. Bei BF4 sind auch 3 Monate nach Release noch Spiel und Server regelmäßig abgestürzt, aber meine Bugtoleranz hat auch gewisse Grenzen.

Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, Antworten auf folgende Fragen zu bekommen:
- Funktioniert Battlefield und funktionieren die Maps mit 128 Spielern?
- Funktioniert das Autobalancing und funktionieren die Bots?
- Funktionieren die zufälligen Wetterphänomene oder nerven die nur?

Leider war die Karte eher so ein Mittelding aus 64 und 128 Spielerkarte. Umgehauen hat mich die Größe nicht, Fahrzeuge waren vorhanden und Laufwege nicht zu lang. Andererseits ist die Größe jetzt auch nicht sonderlich episch gewesen, hoffentlich beweisen die anderen Karten, dass das auch anders geht. Zudem bestand der halbe Server ständig aus Bots (okay, ich hab in den ersten beiden Tagen, also quasi der Closed und nicht der Open Beta gespielt). Die Bots wirken wie Fremdkörper und passen einfach nicht rein (genauso wenig wie die Bots bei PUBG). Dabei gibt es auch Spiele, in denen die Integration funktioniert (hat) - nämlich Titanfall (ich meine sogar auch Star Wars Battlefront 2, aber das hab ich nicht gespielt).

Hier mal meine Eindrücke:
- Einmal hat es geregnet, da sah das Spiel ziemlich gut aus, ansonsten eher mittelmäßig. Ich habe jedoch auch die Grafik runtergeschraubt, weil die Performance echt mies war.
- Die Sounds waren okay, aber nicht überragend wie sonst. Im Humvee habe ich mich eher wie bei Forza Horizon gefühlt als bei Battlefield.
- Das Gunplay war ziemlich schlecht und hat sich angefühlt wie bei einem Free2Play-Spiel wie Ghost Recon Online. Der übertrieben animierte Hitmarker sieht aus wie in einem asiatischen Free2Play-Shooter/Battle Royale. Nachdem der Gegner schon umfällt immer noch Hitmarker. Keine Ahnung was mit dem Zoom der Waffen los war, aber das ACOG sah eher nach 1,5x Zoom aus (Vielleicht um Sniper und DMR klarer zu diversifizieren?!). Hier muss echt noch viel passieren.
- Am Rundenende steige ich auf Level 3 auf. In der nächsten Runde sehe ich dann auch 2 neue Waffen, kann die aber trotzdem nicht auswählen. In der Runde steige ich dann nochmal auf Level 3 auf.
- Hinzu kommen viele Bugs visueller Natur, Abstürze und Fehlermeldungen. Die Erklärung, dass Vollversion und Beta seit Monaten parallel entwickelt wurden, zieht bei mir auch nicht. Kaputte Aufzugtüren und ein ungewollter Reset der Waffenanpassungen lassen sich leicht beheben, der Rest der Bugs ist schon gravierender.

Bugs an sich sind ja kein Problem, dafür ist ja auch eine Beta da. In vergangenen Teilen der Reihe war es jedoch auch so, dass die Beta 1 Monat vor Release eher eine Demo des fertigen Spiels war. Ein Monat (oder auch 1,5) reichen einfach nicht aus, dass die Fixes auch im Day One-Patch zu finden sind. Erschüttert hat mich die Menge der Bugs und die Tatsache, dass sie einfach in allen Bereichen zu finden waren (Fortschrittssystem, Optik, Sound, Gunplay - nichts funktionierte 100%ig korrekt).

Noch vor der Beta war ich von der Verschiebung vom Release enttäuscht. Wie bei vergangenen Teilen wurde das Spiel um einen Monat verschoben, obwohl 3 oder sogar 6 nötig wären. Aber nein, es kommt Call of Duty, das Weihnachtsgeschäft und die Aktionäre müssen glücklich sein. Ich möchte das Spiel spielen und lieben wie alte Serienteile. Aber wenn das Spiel dann erst 2022 oder im März 2022 "fertig" ist, dann haben sie vielleicht den Zeitpunkt verpasst, um mich oder einen Großteil der Spielerschaft am Ball zu halten. War bei BF5 auch schon so. Mittlerweile sehe ich echt schon ein bisschen schwarz. Das möchte ich eigentlich nicht, aber ich habe auch BF1 und BF5 miterlebt.

KSX over and out
 
KSXunlimit3d
PJK93 schrieb:
Wenn ich dann noch bedenke, dass es keine Community-Server geben wird bin ich echt enttäuscht.


Das Battlefield Portal ist doch die Möglichkeit, kostenlos Community- oder Fun-Server zu hosten/hosten zu lassen.
 
PJK93
Ich lass mal in diesem Zusammenhang folgendes hier: https://youtube.c...7oF4AaABCQ
Scheinbar ist der Build der Beta doch recht aktuell...

Bezüglich Portal: Sehe ich deutlich anders. Die Community kann hier einen Server einstellen. Dieser Server ist immer noch nicht "Eigentum" der Community, kann wenn überhaupt nur bedingt administriert werden und, falls das noch aktueller Stand ist, schaltet sich vollständig ab sobald er leer ist. Hat für mich wenig mit Community-Servern zu tun als mit nem Fun-Server, der mal witzig ist für einen Nachmittag.
If You’re Going Through Hell, Keep Going - Winston Churchill
 
Alohamadde
KSXunlimit3d schrieb:

PJK93 schrieb:
Wenn ich dann noch bedenke, dass es keine Community-Server geben wird bin ich echt enttäuscht.


Das Battlefield Portal ist doch die Möglichkeit, kostenlos Community- oder Fun-Server zu hosten/hosten zu lassen.


Portal-Server werden bei Inaktivität wieder gelöscht, also gibts in diesem Sinn keine festen Clanserver.
 
fichte2001
Moin,
Sie werden zwar gelöscht aber die Einstellungen kannst du speichern,und wieder verwenden.Es muss halt auf einen Rechner statfinden der so ne Art DummyAdmin stellt und gewissen Leuten zugang über Anydesk oder Teamviewer gibt.So läufts in BFV nur hatt man bei BF2042 mehr Möglichkeiten das Abzuspeichern.Feste Clanserver wird es bei BF wahrscheinlich nie mehr geben.
[img][/img]
 
fichte2001
Und die Beta die Lief war vom August:-))
[img][/img]
 
Alohamadde
fichte2001 schrieb:
Feste Clanserver wird es bei BF wahrscheinlich nie mehr geben.


Und das ist verdammt traurig, weils - neben den Vorteilen für Clans - eine weitere potentielle Einnahmequelle für EA wäre, die sie warum auch immer nicht nutzen will.
 
fichte2001
Das ist war Alohamadde aber denoch hat man Möglichkeiten wenn auch nur eingeschränkt.Man muss halt das Beste draus machen auch wenns nie mehr ein Provcon oder Ähnliches geben wird.
[img][/img]
 
Alohamadde
Wie isses denn?
Sind ja mittlerweile 2 Patches drübergerutscht.
 
Springe ins Forum:
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Teamspeak³
Seitenaufbau in 2.01 Sekunden - 121 DB-Abfragen 12,244,986 eindeutige Besuche